Fertigstellung des neugestalteten Ladenraumes Juwelier Endres in Würzburg

Nach nur zweiwöchiger Bauzeit wurden die neugestalteten Räume des Würzburger Traditionsgeschäftes „Uhren Endres“ seinem Nutzer übergeben.
Die hochwertig in Holz gestalteten Innenräume unterstreichen den Anspruch des Traditionsgeschäftes auf der Würzburger Domstraße. Die Formensprache nimmt die Gestaltungselemente der 50er-Jahre auf und fügt sich somit harmonisch in das für Würzburg so typische 50er-Jahre Eckhaus am Dom.

Eröffnungsanzeige Main-Post


News vom 02. April 2011 / zurück