Einweihung Virion-Serion

Im Zuge einer festlichen Einweihungsfeier wurde die Erweiterung des Laborgebäudes am Friedrich-Bergius-Ring in Würzburg vom Bauherren (Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH) an den Nutzer Institut Virion-Serion übergeben.
Die entstandenen Laborflächen ergänzen das Raumangebot des stetig wachsenden und weltweit tätigen Unternehmens Virion-Serion und stärken den Forschungs- und Industriestandort Würzburg.
Der geschwungene, komplett verglaste Solitärbaukörper nimmt schon jetzt eine ganz besondere Stellung im heterogenen Bauumfeld des Gewerbegebietes ein.


News vom 21. März 2011 / zurück