ARGE oeai und Kappler Architekten gewinnen VOF Verfahren zur Sanierung des AOK Bildungszentrums in Hersbruck.

In Arbeitsgemeinschaft mit Kappler Architekten konnten wir im europaweit ausgeschriebenen VOF Verfahren zur Generalsanierung des Bildungszentrums der AOK Bayern den 1. Preis erlangen.

Das bestehende Bildungszentrum der AOK Bayern in Hersbruck aus den 70er Jahren  wird nach 40 Jahren den Anforderungen an ein modernes Bildungszentrum nicht mehr gerecht. Desweiteren soll das Gebäude an die heutigen Belange des Brandschutzes und der energetischen Optimierung angepasst werden.

So werden bestehende Gebäudeteile umstrukturiert und optimiert, das Gebäude in Teilbereichen erweitert. Innenräume und Fassaden werden neugestaltet, die Haustechnik auf aktuellen Stand gebracht.

Auf 10.000 m² Bruttogrundrissfläche entsteht ein moderner „Wissenscampus“ mit 200 Hotelzimmern, Schulungsräumen und Kantine in einer einzigartigen Parkanlage mit jahrhundertealten Bäumen. Ein Ort zum Lernen, Weiterbilden und Wohlfühlen.



News vom 05. Mai 2010 / zurück